St. Anna und St. Katharina - Kirche am Lutherweg

Die evangelische Dorfkirche St. Anna und St. Katharina zu Gütz

Das weithin sichtbare Denkmal im Landsberger Ortsteil Gütz ist romanischen Ursprungs und wurde im späten 12. Jahrhundert errichtet. Im Laufe ihrer Geschichte wurde die Kirche spätgotisch ergänzt und im 18. Jahrhundert barock überformt. Um 1856 erfolgte die neoromanische Aufstockung des weithin sichtbaren Turms.

Lange vergessen…

Über 30 Jahre lag unsere „Dorfschönheit“ vergessen, durch Vandalismus erheblich geschädigt und einem scheinbar unabwendbaren Schicksal preisgegeben. Im Jahr 1991 erfuhr der Turm eine Sanierung der Außenhülle. Danach zog wieder Stille in die altehrwürdigen Gemäuer ein und der Verfall des Kirchenschiffes nahm seinen Lauf.

Verfall aufgehalten…

Der 1997 gegründete Förderverein Gützer Kirche e.V. startete das schon fast aussichtslose Vorhaben, den endgültigen Einsturz des Dachstuhles zu verhindern und den Wiederaufbau zu organisieren. 65 Mitglieder sowie viele Freunde und Helfer bemühen sich seitdem erfolgreich um die Bewahrung, den Wiederaufbau und die Nutzung der evangelischen Dorfkirche Gütz. Dank der Unterstützung durch Land und Bund, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, den Landkreis Saalekreis, die Stadt Landsberg, die Saalekreissparkasse Halle, zahlreiche Landsberger Unternehmen, viele Bürger und ehrenamtliche Helfer, ist es gelungen, das Kirchenschiff vor dem endgültigen Verfall zu bewahren.

Wiederaufbau begonnen…

So konnte nach den Etappen provisorische Dachabdichtung und Dachstuhlsicherung 1998, Dachstuhlsanierung und Mauerwerkssanierung 1999/2000 und Dachneueindeckung 2002, die Dachsanierung erfolgreich abgeschlossen werden. In den Folgejahren erfolgte in vielen hundert Stunden Eigenleistung durch Freunde und Mitglieder, u.a. der Anschluss des Kirchengebäudes an die Versorgungsnetze, die Erneuerung des Innenputzes und der komplette Neuaufbau des Fußbodens.

Zunehmend ist wieder kirchliches und auch kulturelles Leben in die altehrwürdigen Mauern eingezogen. An der Straße der Romanik, am Lutherweg und am Strengbach-Radweg gelegen, erfährt die Dorfkirche Gütz zunehmendes Interesse. Sollten wir Sie neugierig gemacht haben, so schauen Sie doch mal vorbei.